Klub

Violeta Feuchttücher in neuer Verpackung


Die kontinuierliche Weiterbildung der Mitarbeiter und der Gebrauch der modernsten Technologie in der Herstellung sind primäre Imperative für die Verwicklichung des strategischen Zieles von Violeta – der regionale Leader in der Herstellung der Hygieneprodukte zu werden. Durch Verfolgung der Marktbedürfnisse und der Endverbraucher, setzte Violeta am 10.12.2011 eine neue Maschine für die Herstellung von Feuchttüchern in Gang. Diese Maschine ermöglicht solch ein Falten und Legen der Taschentüchern in die Verpackung, dass die Verpackungen kompakter und praktischer zum Tragen in der Tasche werden. Außer dieser neuen Falt- und Befeuchtungstechnick, wurde auch das Verpackungsformat erweitert. Der europäische Trend der Mini-Packs, besonders in der Kategorie Make up, der erfrischenden und intimen Feuchttücher, kam mit der neuen Violeta Herstellungstechnologie auch nach Kroatien und BIH.