Klub

Studenten der Burch Universität besuchten Violeta


Am Montag, den 22.12., besuchten Studenten der Ökonomischen Fakultät der Universität Burch, gemeinsam mit Dekan Prof. Dr. Teoman Duman und Professor Edin Smajić den Sitz der Firma Violeta in Grude sowie zwei Fabriken zur Produktion von Violeta Hygieneprodukten Es ist Brauch der Universität Burch, jedes Semester einen Besuch für die Studenten in einer erfolgreichen bosnisch-herzegowinischen Gesellschaft zu organisieren, damit die Studenten den theoretischen Teil, den sie in den Vorlesungen durchgehen, besser verstehen. Beim Besuch von Violeta erhielten die Studenten Informationen zur Gesellschaft selbst, deren Tätigkeitsbereichen und zukünftigen Projekten. Beim Besuch der Fabrik wurden sie mit dem Produktionsprozess bekannt gemacht, den in der Produktion benutzten Materialien und dem Prozess der Qualitätskontrolle der Produkte.

Sie hatten Gelegenheit, unter den ersten zu sein, die die neu erbaute Fabrik zur Produktion von Flüssigwaschmitteln besuchen konnten und die modernste, in der Fabrik installierte, Technologie, welche in Zusammenarbeit mit weltbekannten Ausrüstungsherstellen entwickelt wurde.

Die Studenten bedanken sich für die Gelegenheit, direkt sehen zu können, wie Damenbinden, Babywindeln, Feuchttücher und andere Produkte der Produktionspalette hergestellt werden.