Klub

Violetas Mitarbeiter helfen den Flutopfern


Violetas Mitarbeiter haben selbstinitiativ entschieden, den Flutopfern aus BiH, Kroatien und Serbien zu helfen. Sie verzichteten auf einen Teil ihres Lohnes, um den Opfern zu helfen.
Der Vertreter von Violetas Mitarbeitern, Herr Jerko Braćić, besuchte die überfluteten Gebiete und fand Familien, die Hilfe am nötigsten hatten.

In der ersten Hilfswelle in BiH wurde folgenden Familien Hilfe erteilt:

• Jusufović, Tutnić und Redžić aus Željezno Polje

• Lucić i Koturić aus Domaljevac

In Kroatien wurde folgenden Familien geholfen:

• Kandrać, Djedović und Nikolić aus Gunja

Die Familien, die Hilfe erhalten haben, konnten ihre Tränen nicht zurückhalten, sie waren voller Dankbarkeit für die Menschen, die ihnen uneigennützig geholfen haben.
Violeta beendet diese Hilfsaktion nicht, sondern hilft den Flutopfern weiterhin.