Klub

Spendenveranstaltung in Sarajevo


Im Hotel „Sarajevo“ in Sarajevo fand gestern Abend eine Spendenveranstaltung statt, im Rahmen des diplomatischen Winterbasars, welcher jedes Jahr von den Ehefrauen der Botschafter in Bosnien und Herzegowina organisiert wird. Unter den in der Auktion angebotenen Gegenständen fand sich auch der Violeta Fußball, unterzeichnet von Edin Džeko, welchen Michael Müller, Direktor der Raiffeisen Bank, für 500 KM erstanden hat. Die Einnahmen des Basars werden der Assoziation Pomirenje aus Zenica gespendet, dem Rettungsdienst Sarajevo und dem Programm zur Gesundheitsverbesserung der Roma-Frauen.